News for target group “Investment Promotion Agencies”

Lösungsvertrieb – Solution Selling – Deutschland

Mit unserem erweiterten und engagierten Vertriebsteam und mit kreativen Ideen sind wir gut vorbereitet in diesen Herbst gestartet.

Wir können:

  • Firmen in B2B Märkten zum Erfolg bringen
  • Sie mit neuen Kunden und Geschäftspartnern zusammenbringen
  • Solution Selling – besonders wenn es um anspruchsvolle Produkte und Lösungen geht

Wir sind zurück auf verschiedenen Messen. So waren wir auf der Motek und der AMB in Stuttgart und hatten dort regen Austausch mit interessanten Firmen und Menschen.

Treffen können Sie uns auf der:

  • SPS in Nürnberg vom 8.11.2022-10.11.2022
  • Electronica in München vom 15.11.2022-18.11.2022

Und wahrscheinlich auch noch auf weiteren Messen.

Werden Sie auch dort sein? Wollen Sie sich bei einem Kaffee mit uns austauschen, wie wir Sie am besten bei Ihren Geschäften im deutschen Markt unterstützen können?

Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir finden bestimmt einen gemeinsamen Termin.

Und falls Sie keine der Messen besuchen, Zeit für ein Online-Meeting oder ein Treffen bei uns in Gerlingen finden wir garantiert.


(Photo credit: Free-Photos – pixabay.com)

Urlaubszeit, in Deutschland etwas anders

Die heißesten Tage des Jahres haben begonnen. Das Denken bei Temperaturen um 40 Grad fällt schon etwas schwer, selbst in unseren schattigen Räumen. Aber wir sind weiterhin für Sie da.

Eine Urlaubszeit, in der wie in manchen anderen Ländern, fast alle gleichzeitig frei haben, gibt es hier in Deutschland dieses Jahr nur für jeweils eine Woche im Sommer und an Weihnachten.

Die verschiedenen Bundesländer haben nicht alle gleichzeitig Schulferien. So haben bereits am 27.6. die sechswöchigen Schulferien in Nordrheinwestfalen begonnen. Am 12.9. enden sie in Bayern. Dazu kommt, dass diejenigen ohne schulpflichtige Kinder meist außerhalb der Schulferien in Urlaub gehen.

Der Durchschnitt der Deutschen hat etwas mehr als 28 Tage Urlaub im Jahr. Im Sommer werden in der Regel zwei bis maximal drei Wochen genommen, der Rest verteilt sich auf das gesamte Jahr.

Marketing- und Akquisetätigkeiten auf außerhalb des Sommers zu verschieben, um vielleicht eine bessere Erreichbarkeit zu erzielen, ist nicht unbedingt der richtige Weg. Im Oktober ballen sich in den meisten Unternehmen sehr viel Arbeit und Entscheidungen.

Der Sommer ist eine gute Zeit, mit einem kühlen Getränk im Schatten zu sitzen, und über die Verkaufsstrategie Ihres Unternehmens nachzudenken. Geht Ihr Weg in Richtung deutscher Markt? Setzen Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung. Wir beraten und unterstützen Sie gerne.


(Photo credit: Free-Photos – pixabay.com)

Success story: win new customers

Project task: Customer acquisition in Germany

Client: Portuguese manufacturer of technical plastic parts – injection moulding

Challenge: New customers should all be outside the automotive sector

Solution: Our „think tank” virtually „exploded” – Who would be a good fit for our customer; where are these products needed; in which industries does an opportunity for growth and change exist,…?

Thanks to our analytical thinking and extensive experience, we found the right solutions very quickly and we were able to implement them straightaway.

We researched potential new customers, adapted the marketing materials and the respective approaches to the different industries. Then we contacted the targeted companies and received several inquiries for our customer within 6 weeks.

Do you also want to make our “think tank” explode? Are you looking to find new ways and methods to be successful in the German market? Then contact us!

 

Erfolgsstory: neue Kunden in Deutschland gewinnen

Kunde: Portugiesischer Hersteller von technischen Kunststoffteilen – Spritzguss

Leichte Erschwernis: Neukunden sollen alle außerhalb des Automotivbereichs liegen

Lösung: Unser „Think Tank“ ist quasi „explodiert“. Wer passt zu unserem Kunden, wo besteht Bedarf, in welchen Branchen gibt es Wachstum und Wandel, …?

Durch unsere Ideen in Kombination mit unseren Erfahrungen kamen wir sehr schnell zu Ergebnissen und konnten diese auch rasch umsetzen.

Wir haben potentielle neue Kunden recherchiert, die Marketingmaterialen und die jeweiligen Ansprachen an die unterschiedlichen Branchen angepasst, die Firmen kontaktiert und bereits innerhalb von 6 Wochen mehrere Anfragen für unseren Kunden erzielen können.

Wollen Sie auch unseren „Think Tank“ zum explodieren bringen? Neue Mittel und Wege finden, um im Markt erfolgreich zu sein? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


(Photo credit: Free-Photos – pixabay.com)

Project task: Finding business partners in Germany

Client: French developer of software for technical documentation with integrated translation software for worldwide use.

Challenge: Prior to contacting us, a large agency had already tried to find the right sales partners in Germany in this niche market. However, to the satisfaction of the customer, we were the first to succeed.

We understood what was needed.

After intensive market research on potential sales partners and a revision of the marketing materials, we approached possible partners and arranged appointments with decision makers.

The result: our client was able to sign partnership agreements in Germany and was more than happy with our work.

 

Deutsch:

Auftrag: Vertriebspartnersuche

Kunde: Französischer Entwickler von Software für technische Dokumentationen mit integrierter Übersetzungssoftware für den weltweiten Einsatz

Leichte Erschwernis: Eine große Agentur hat vor uns erfolglos versucht, in diesem Nischenmarkt die richtigen Vertriebspartner in Deutschland zu finden. Dies ist aber zur Zufriedenheit des Kunden, erst uns gelungen.

Wir haben verstanden, um was es geht.

Nach intensiver Marktrecherche über potentielle Vertriebspartner und einer Überarbeitung der Marketingmaterialen, haben wir mögliche Vertriebspartner angesprochen und dort Termine mit den Entscheidern vereinbart.

Das Ergebnis: unser Kunde konnte Partnerschaftsverträge in Deutschland unterzeichnen und war mit unserer Arbeit mehr als zufrieden.


(Photo credit: Free-Photos – pixabay.com)

Dieser süße Hase wird wahrscheinlich nicht bei uns durch das Büro hoppeln, aber wenn sie Unterstützung brauchen bei Vertriebspartnersuche, Marketingmaterialien, Marktanalyse,.. dann werden Sie bei uns fündig.

Frohe Ostern!


(Photo credit: Free-Photos – pixabay.com)

Success story: Customer growth

Project task: Activation of existing customers and acquisition of new customers in Germany

Client: Japanese company that produces heat conducting materials

Challenge: All existing customers were supplied via an agent and all information about the current customers, contacts, supplier numbers was unknown.

We contacted the old customers, at the same time researched potential new customers and approached them. Only within four weeks, we received several enquiries, orders to come.

Erfolgsstories:

Auftrag: Altkundenaktivierung und Neukundengewinnung

Kunde Japanischer Konzern, der Wärmeleitmaterialien herstellt

Challenge: Alle bisherigen Altkunden wurden über einen Zwischenhändler beliefert, Kontakte innerhalb der Firmen, Lieferantennummern, … waren alle unbekannt.

Wir haben die Altkunden kontaktiert und zeitgleich potentielle Neukunden recherchiert und diese angesprochen und schon innerhalb von vier Wochen haben wir einige konkrete Anfragen erhalten.


(Photo credit: Free-Photos – pixabay.com)

Success story: Challenge accepted

Project task: arrange trade fair appointments that lead to sales partnerships

Client: Italian manufacturer of medical devices

Challenge: the order came shortly before the trade fair

We received an enquiry at short notice from an Italian medical equipment manufacturer asking us if we could find relevant companies that can be suitable as future sales partners, contact them and arrange appointments ahead of the trade fair. Order accepted – brief consideration, fast but intensive research and mission accomplished. We did so well that our client was able to decide between several potential sales partners.

 

Erfolgsstories: Auftrag angenommen

Auftrag: Messetermine vereinbaren, die zu einer Vertriebspartnerschaft führen

Kunde: Italienischer Hersteller von Medizingeräten

Leichtes Hindernis: der Auftrag kam erst kurz vor der Messe

Für einen italienischen Medizingerätehersteller haben wir sehr kurzfristig die Anfrage erhalten, ob wir nicht bis zur Messe die Terminvereinbarung übernehmen könnten, dazu noch die entsprechenden Firmen heraussuchen könnten, die als künftige Vertriebspartner in Frage kommen und dann auch noch die Ansprache übernehmen könnten. Kurzes Überlegen, schnelles aber intensives Recherchieren, Auftrag angenommen, erledigt und zwar so gut, dass unser Auftraggeber sich zwischen mehreren potentiellen Vertriebspartner entscheiden konnte.


(Photo credit: Free-Photos – pixabay.com)

Nach Ganzjahresrally jetzt Boxenstop

Von Anlagenbau bis Medizintechik und Zulieferindustrie – von der neuesten Generation von Funkmodulen, Thermalmanagement bis zu Dokumentationssoftware über Digitalisierunglösungen für die Produktion, kundenspezifischen Elektromotoren und Wickelgütern, technische Kunststoffteile,… Das ist alles nur ein Teil der Projekte, bei denen wir unsere Kunden in diesem Jahr unterstützt haben. Beratung, Lead Generation, Marketingplanung, Messeunterstützung, Solution Selling, Vertriebspartnersuchen,…

Durch unsere jahrelange Erfahrung, kombiniert mit unserer Hartnäckigkeit, Kreativität und Innovation konnten wir auch dieses Jahr wieder für alle unsere Kunden Erfolge erzielen.

Und jetzt:

Wir machen Pause, sammeln unsere Kräfte, tanken Energie nach. Ab dem 10. Januar sind wir wieder wie gewohnt für Sie zu erreichen. Falls Sie uns vorher kontaktieren wollen, bitten wir jetzt schon um Entschuldigung, dass die Beantwortung von Mails etwas länger dauern kann.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit, besinnliche Feiertage und ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2022.

Ihr Team von Dr. Baumer


(Photo credit: Free-Photos – pixabay.com)

Gummibärchen sind nett, aber wir können Technik

Wenn Ihre Produkte Gummibärchen oder Seife sind, dann sind Sie bei uns falsch.

Wir sind der  Partner, für den Orthozyklische Wicklungen, IoT-Stacks, LGA-Pattern, ATEX und IECEx und vieles andere keine Fremdwörter sind. Der nicht nur den Unterschied zwischen Niederfrequenz- und Hochfrequenztransformatoren kennt, sondern auch weiß, wo diese jeweils eingesetzt werden. Dem selbst neueste Technologien wie Energy Harvesting bekannt sind. Unsere Leidenschaft ist nicht nur Technik, sondern auch technische Unternehmen im deutschen Markt zu unterstützen.

Von der ersten Beratung über eine eventuelle Vertriebspartnersuche bis zum eigenen festen Standbein hier, sind Sie bei uns richtig.

Wir beraten, unterstützen, leiten an, machen Vorschläge, denken auch mal Dinge und Wege neu. Übernehmen für Sie aber auch bei Bedarf Verhandlungen, Korrespondenz, Termine und deren Vereinbarung.

Wir stehen nicht nur als Ansprechpartner, sondern auch als tatkräftige Mithilfe vor Ort zur Verfügung.

 

 


(Photo credit: Free-Photos – pixabay.com)

Sommer und das Leben wird etwas ruhiger

Eigentlich sind die Sommermonate bei uns ja etwas ruhiger. Weniger Meetings, wir überprüfen, was wir in der ersten Hälfte des Jahres gemacht haben, Gesprächspartner erreichen wir zwar seltener, dafür haben die jedoch mehr Zeit.

Wir bereiten uns normalerweise auf die Herbstmessen vor, überlegen, was in der zweiten Jahreshälfte noch ansteht, erledigen die Dinge, die vorher in der Prioritätenliste nach unten gerutscht sind.

Aber dieses Jahr: die Herbstmessen finden statt oder auch nicht, – wir wissen es nicht – das heißt, gleich mal zwei Konzepte erarbeiten. Durch Materialknappheit, Homeoffice, das etwas andere Jahr, … stellen sich andere Herausforderungen, als in den vorherigen Jahren. Daher arbeiten wir noch kreativer und noch intensiver auch über den Sommer.

Aber auch wir werden den Sommer nutzen, um Energie zu tanken. An einigen Tagen einfach früher das Haus verlassen und schwimmen gehen, Strategien und neue Ideen lieber ab und zu bei einem schönen Glas Wein im Schatten entwickeln und finden. Wir werden für Sie erreichbar sein, bitten aber schon vorab um Entschuldigung, wenn wir für das Beantworten von Mails etwas länger brauchen sollten.

 


(Photo credit: Free-Photos – pixabay.com)